Panoramaterrasse mit Baumhäusern

Panoramaterrasse mit Baumhäusern

An der Bergstation der Schauinslandbahn stehen den Fahrgästen der Seilbahn eine großzügige, barrierefreie Panoramaterrasse mit Sitzgelegenheiten und eine Spielanlage für Kinder mit drei Baumhäusern zur Verfügung. Auch der Weg entlang des Gebäudes zum Vorplatz der Bergstation ist barrierefrei ausgebaut worden und gut für Kinderwagen geeignet.

Die Panoramaterrasse sowie die Baumhausanlage für Kinder ist ein Highlight auf unserem Hausberg. Die Panoramaterrasse bietet auf einer Fläche von etwa 70 Quadratmetern viel Platz zum Verweilen, Fotografieren oder um einfach nur den freien, weiten Ausblick bis hin zu den Vogesen zu genießen – und das ganz entspannt auf den terrassenförmig angelegten Sitzbänken, von denen aus man den Kindern beim Spielen zuschauen kann. 

Die Baumhausanlage besteht aus zwei Baumhäusern und einer Plattform, die über einen Treppenturm und Verbindungstunnel zugänglich sind. Die Baumhäuser wurden mit verschiedenen spannenden Spielelementen zum Thema „Schauen“ und „Blicken“ ausgestattet. Der Abgang erfolgt über eine Röhrenrutsche. Die Häuser sind auf massiver Lärche gefertigt und wurden mittels baumschonender Klemmvorrichtungen ohne Nägel und Schrauben um jeweils 4 Bestandsbäume geklemmt, damit diese weder geschädigt, noch in ihrem Wuchs behindert werden. Bei Schnee, Temperaturen unter 0 °C, bei Windgeschwindigkeiten von mehr als 40 km/h und dann, wenn die Seilbahn nicht in Betrieb ist, bleibt die Baumhausanlage aus Sicherheitsgründen geschlossen. Es gelten die aktuellen Spielplatzregelungen des Landes Baden-Württemberg.