Kinderspielplätze

Kinderspielplätze

Zum Spielen und Buddeln lädt ein großer Sandplatz neben der Talstation ein. An einer kleinen Seilbahn und der Rutsche können sich die Kinder verausgaben oder in der Vogelnestschaukel träumen. Für sie ist also bestens gesorgt, während die Erwachsenen auf den Sitzbänken direkt daneben entspannen können.

Nach der Bergfahrt mit der Schauinslandbahn können alle auf der neuen barrierefreien Aussichtsterrasse das Panorama bestaunen und ganz Freiburg überblicken. Die tollen Baumhäuser mit Rutschbahn sorgen dafür, dass unsere jungen Gäste sich auch in 1220 m Höhe austoben können. Selbstverständlich gibt es auch hier zahlreiche Sitzgelegenheiten, um sowohl Kinder als auch Freiburg genau im Blick zu behalten.

Die Baumhausanlage besteht aus zwei Baumhäusern und einer Plattform, die über einen Treppenturm und Verbindungstunnel zugänglich sind. Die Baumhäuser wurden mit verschiedenen spannenden Spielelementen zum Thema „Schauen“ und „Blicken“ ausgestattet. Der Abgang erfolgt über eine Röhrenrutsche. Die Häuser sind auf massiver Lärche gefertigt und wurden mittels baumschonender Klemmvorrichtungen ohne Nägel und Schrauben um jeweils 4 Bestandsbäume geklemmt, damit diese weder geschädigt, noch in ihrem Wuchs behindert werden. Bei Schnee, Temperaturen unter 0 °C, bei Windgeschwindigkeiten von mehr als 40 km/h und dann, wenn die Seilbahn nicht in Betrieb ist, bleibt die Baumhausanlage aus Sicherheitsgründen geschlossen. Es gelten die aktuellen Spielplatzregelungen des Landes Baden-Württemberg.

Bitte beachten Sie, dass die Benutzung der Kinderspielplätze auf eigene Gefahr erfolgt.